STRAFRECHT

Verteidiger

Jede/r Angeklagte hat bei Gericht auf eine ordnungsgemäße und sachliche Verteidigung, ungeachtet aufgrund welcher Straftat sie/er angeklagt wurde. Und selbst wenn ein Verfahren in einer Verurteilung endet, kann eine Verteidigung durch eine/e Rechtsanwalt/Rechtsanwältin doch einen deutlichen Unterschied in der erhaltenen Strafe bedeuten. Ich prüfe daher sachlich jene Anschuldigungen, welche gegen Sie im Raum stehen und verteidige Sie vor Gericht entsprechend, um einen Freispruch oder zumindest eine möglichst milde Strafe zu erwirken. Beachten Sie hierzu auch mein Beratungsprodukt im Suchmittelrecht und meinen Blog-Artikel zur U-Haft.

Privatbeteiligung

Wenn Sie als Opfer einer Straftat einen Schaden am Vermögen oder Ihrer Gesundheit erlitten haben. Besteht die Möglichkeit, sich dem Strafverfahren gegen den/die TäterIn im Rahmen der Privatbeteiligung anzuschließen und dort Schadenersatz zu begehren. Gemeinsam mit mir, ermitteln Sie Ihren Schaden, den ich dann direkt in der Hauptverhandlung vor Gericht für Sie geltend mache. Bitte beachten Sie, dass mitunter nicht der gesamte Schaden bereits aus Privatbeteiligung zugesprochen wird, sodass im Anschluss auch mittels Zivilverfahren vorgegangen werden muss. Auch bei diesem Verfahren ist eine Unterstützung und Vertretung meinerseits möglich.

Cybercime

Straftaten werden im 21. Jahrhundert keineswegs nur offline begangen, das Internet ist ein Ort geworden, an welchem mehr und mehr Straftaten begangen werden. Begriffe wie Darknet, Cyber-Mobbing, Cyber-Stalking und CEO-Fraud tauchen immer wieder in den Medien auf, ebenso wie Hassposting und Wiederbetätigung in den sozialen Netzwerken.

Gleich ob Sie Opfer von Cybercrime sind oder einer derartigen Straftat verdächtigt werden, ich berate Sie in dieser Angelegenheit. Durch meine Spezialisierung sowohl auf Internetrecht (bitte verlinken) als auch auf Strafrecht bin ich in der Lage Sie in einem Verfahren bestmöglich zu unterstützen. Lesen Sie hierzu auch meine Artikelreihe „Cybercrime“ auf meinem Kanzleiblog.