BERATUNGSPRODUKTE

OCS-Erstinformation

OCS-Erstinformation

Verkehrsunfälle – teilweise auch mit Körperverletzung – passieren leider allzu schnell und häufig. Ist man dann verletzt und hat einen Schaden am eigenen PKW erlitten, kann man entsprechende Forderungen von Verkehrsunfällen aus Schadenersatz geltend machen: gegenüber dem/der gegnerischen Lenker(in), dem/der Halter(in) oder der Haftpflichtversicherung.

Ich begleite Sie durch diesen Prozess, der nicht selten auch ein gerichtliches Verfahren und einen Strafprozess beinhaltet und kümmere mich um die Ermittlung und Betreibung Ihrer Forderungen.

Da am Beginn dieser Beratung jedoch oftmals die Frage steht, ob die eigene Rechtschutzversicherung die Kosten übernimmt, setze ich den LegalBot meiner Kanzlei ein. Hier können Sie mir die relevanten Informationen vorab zukommen lassen und benötigen erst einen Termin, wenn die Kostenübernahme geklärt ist. Bis zu diesem Zeitpunkt entstehen Ihnen auch keine Kosten durch meine Kanzlei.

Sie erreichen den LegalBot über den Link www.legalbot.at (derzeit noch in Entwicklung)

Bei Interesse treten Sie direkt mit meiner Kanzlei in Kontakt!